Was bisher so los war in 2011...

Hallo,

ich werde jetzt einfach mal posten, was in diesem Jahr bisher so los war. Ich kann gleich sagen, dass das Jahr nicht sehr toll angefangen hat.

Zu Silvester bzw. auch schon zu Weihnachten war ich krank. Zuerst Halsschmerzen, dann Magenprobleme vom Antibiotika und zu guter Letzt auch noch Zahnschmerzen, welche mir letztendlich am meisten zu schaffen machten.

Also zu Anfang des Jahres erstmal zum Zahnarzt gegangen. Ich kann euch sagen, sowas habe ich noch nicht erlebt. Zunächst durfte ich einige Experimente meines Zahnarztes über mich ergehen lassen, bis dann nach einigen Röntgenaufnahmen entschieden wurde eine Wurzelbehandlung zu machen (Juhuuuu). Das ganze, war dann halb so schlimm als gedacht (also alle die Angst haben, es ist wirklich nicht so schlimm wie man denkt... keine Schmerzen während der Behandlung, wenn es gut betäubt wird und nicht all zu arg entzündet ist). Nach einigen Tagen kamen jedoch wieder pochende Schmerzen, sodass der Notdient die provisorische Füllung öffnete und den Zahn offen liess. Nach weiteren 2 Tagen ging es wieder zum richtigen Zahnarzt, wo dem Zahn leider wegen zu hoher Keimbelastung keine Chance mehr gegeben wurde. Spritze rein, ein bisschen rumhebeln und schwupp... ist der Zahn zerbrochen. Nach weiteren 20 Minuten hebeln, bohren und ziehen waren dann alle Wurzelspitzen draußen.... Endlich! Langsam heilt wieder alles zu.

Dann seid mal lieb gegrüßt

Nadine

13.1.11 13:09, kommentieren

Werbung


Auf geht's

Hallo Leute,

Herzlich Willkommen auf meinem ersten eigenen Blog! Ich habe mir vorgenommen hier hin und wieder ein paar Zeilen aus meinem Leben niederzuschreiben. Mal gucken, wie lang ich das durchhalte

Vielleicht kurz etwas zu meiner Person:

Ich heiße Nadine, bin 24 und noch Studentin.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Gruß Nadine

13.1.11 12:40, kommentieren